Beiträge über die KSK

Sozialversicherungsbeiträge über die KSK
Stand: 1. Januar 2023
Kranken-
versicherung
Pflege-
versicherung
Renten-
versicherung
Jahreseinkommen Minimum für KSK-Versicherung mehr als 3.900 €
Bezugsgröße für Mindestbeitrag 6.790 € 3.900 €
Beitragsbemessungsgrenze West 59.850,00 € 87.600 €
Ost 85.200 €
KV/PV-Versicherungspflichtgrenze (in den letzten 3 Jahren) 191.250 €  
Beitragssatz
(voller Satz)
von Versicherten und der KSK
hälftig zu tragen
16,2%* 3,05 % 18,6 %
von Vers. ggf. allein zu tragen**   0,35 %**  
Monatsbeitrag
(Versichertenanteil)
Mindestbeitrag 41,31 € 8,63 €
10,61 €**
30,23 €
Höchstbeitrag West 364,09 €*** 76,06 €
93,52 €**
678,90 €
Ost 660,30 €
* 14,6 % Beitrag plus 1,6 % durchschnittlicher Zusatzbeitrag aller Krankenkassen
** höherer Beitrag für Versicherte ohne Kinder
*** mit Durchschnitts-Zusatzbeitrag
Wer überschlägig berechnen will, wie hoch die Beiträge über die KSK in etwa liegen, kann hier - siehe Zeile Beitragssatz - mit knapp 20% auf den Gewinne bzw. die gemeldeten voraussichtlichen Gewinne rechnen: (16,2% KV + 18,6 % RV + 3,05 % PV)/2 + ggf. 0,35 % PV-Zuschlag

  Link zu dieser Seite.Seite drucken