Beiträge für freiwillig Versicherte

Sozialversicherungsbeiträge (normal)
Stand: 1. Januar 2023
Kranken-
vers.
Pflege-
vers.
Rentenver-
sicherung
Arbeitslosen-
versicherung
Jahres-
einkommen
Bezugsgröße für Mindestbeitrag 1 13.580 € 6.240 € [Festbetrag]
Beitragsbemes-
sungsgrenze
West 59.850,00 € 87.600 € 40.740 €*
Ost 85.200 € 39.480 €*
Beitragssatz Normalbeitrag
(bei KV: ohne Krankengeld)
15,6 %** 3,05 % 18,6 % 2,6 %
Zuschlag Kinderlose 0,35 %
Monatsbeitrag Mindestbeitrag 176,54 € 34,52 € 96,72 € 88,27 € (West)
85,54 € (Ost)
***
Höchstbeitrag
(Regelbeitrag)
West 778,05 € 152,12 €
(mit Kind)
1.357,80 €
Ost 1.320,60 €
1 Bis 31.12.2018 galten als Bezugsgröße für den Mindestbeitrag Selbstständiger 27.405 €, beim Erhalt des Gründungszuschusses 18.270 €
* Bemessungsgröße für Festbetrag
** 14,0 % plus durchschnittlichem Zusatzbeitrag aller Kassen von 1,6 %
*** einkommensunabhängiger Festbeitrag, für Gründer*innen gilt bis zu zwei Jahre der hälftige Beitrag von 44,14 € (West).
Wer überschlägig berechnen will, wie hoch die Gesamt-Sozialversicherungsbeiträge für freiwillig gesetzlich Krankenversicherte sind, die gleichzeitig in die Rentenversicherung einzahlen, kann hier mit knapp 38 % auf den Gewinne rechnen: 16,2% KV (mit Krankengeld) + 18,6 % RV + 3,05 % PV + ggf. 0,35 % PV-Zuschlag

Weitere Detailinformationen


  Link zu dieser Seite.Seite drucken